Warum wir den Freiheitspodcast machen… oder Podcast ist das neue YouTube

By Dr. Susanne Vornweg | Leitartikel

95% der Menschen halten sich in den Quadranten A= Angestellter und S= Selbstständiger auf. Sie verfügen über 5% des Weltvermögens. 5% der Menschen halten sich in den Quadranten U=Unternehmer und I= Investor auf. Sie verfügen über 95% des Vermögens. In unserem Podcast
Jun 08

Der Freiheitspodcast besuchte gestern Abend das VIP-Abendessen der Referenten der Contra. Die Contra ist ein Online/Offline-Event für “Traffic” und “Conversion”. Ich saß am Tisch von Dirk Kreuter und das Thema dieses Tisches war “Podcast”. Bilder vom Event findest du HIER.

Dirk Kreuter (Deutschlands Nr. 1 Verkaufstrainer)  ist vor 14 Monaten mit seinem Podcast gestartet und hat jetzt schon über 2 Millionen Downloads

(In der gleichen Zeit hat er durch seine YouTube-Aktivitäten ca. 1 Million Menschen erreicht.)

Das sind beeindruckende Zahlen für Jeden, der danach schaut, wie man heute online Reichweite erzielen kann… Und innovative Unternehmen nutzen inzwischen den Podcast, um ihre Zielgruppe besser und schneller zu erreichen.

Als wir uns das Ziel gesetzt haben, bis 2020 1 Million Selbstständigen, Freiberuflern und Unternehmern zu mehr Freiheit zu verhelfen mit unseren Informationen, da haben wir für uns den Podcast entdeckt.

Dieses Medium ist aus unserer Sicht für dich so ideal, weil du die Informationen auf dem Weg zur Arbeit hören kannst oder beim Joggen oder, oder, oder…

Unser Leben wird immer anstrengender, wenn wir nicht neue Wege für uns finden.

Das war jedenfalls unsere Erfahrung nach fast 20 Jahren als Unternehmer in unserer eigenen Klinik für Zahnmedizin und dem Institut für ganzheitliche Prävention und komplementäre Heilverfahren.

Wir wollten unseren Patienten immer unsere Leistungen auf dem neusten Stand von Schulmedizin und Komplementärmedizin sowie Prävention anbieten.

Fortbildung ist  teuer und zeitaufwendig. Die erforderliche technische Ausrüstung erfordert immense Beträge in unserer Branche.

Personal muss geschult werden.

Auf der anderen Seite wurden die politischen Vorgaben immer weniger erfreulich. Niemand scheint in diesem “Gesundheitsunwesen” wirklich an Prävention interessiert zu sein. Wir wurden vom System sogar bestraft für unsere geleisteten Prophylaxeleistungen, die hohe Summen in anderen “Budgettöpfen” einzusparen halfen. Nur das interessiert keinen Verantwortlichen in diesem System. Wir sind nach fast 20 Jahren aus diesem kranken System ausgestiegen, da uns dieser Spagat selbst schon begann krank zu machen. Damals wurde auch ein Artikel in der ZM über uns geschrieben.

Wir verkauften Anfang 2003 unsere Praxis, um ein freieres Unternehmerleben führen zu können.

Zuerst gönnten wir uns ein Sabbatical,um Bücher zu schreiben: u.a. entstand in dieser Zeit die erste Auflage des Buches Midlifetuning für Frauen , in dem ich unser ganzheitliches Konzept für ein gesundes, erfolgreiches und erfülltes Leben beschreibe.

Wir kreierten die “Mallorca Präventiv Tage”, in denen wir ärztlichen und zahnärztlichen Kollegen unser Wissen weitergaben.

Ein ganzheiltiches Praxiskonzept, das Patienten, Praxisinhaber und Personal gesund und fit hält und die Praxis als Wellness- und Gesundheitspraxis positioniert.

Ein ganzheiltiches Praxiskonzept, das Patienten, Praxisinhaber und Personal gesund und fit hält und die Praxis als Wellness- und Gesundheitspraxis positioniert.

Zum Thema Prävention gaben und geben wir Vorträge in ganz Europa und haben dabei pro Vortrag bis zu 6000 Menschen erreicht. Heute erreichen wir durch Online-Vorträge und Online-Schulungsplattformen Millionen Menschen.

Bei unserer beruflichen Neuorientierung vor über 14 Jahren bauten wir auch ein persönliches Franchise Konzept mit in unser Präventionskonzept ein. Eine perfekte Möglichkeit gerade für Menschen, die ohne großes Risiko nebenberuflich unternehmerisch starten wollen.

Wir schauten hinter viele Hochglanz-Fassaden und entdeckten, dass es da draußen viele sehr erfolgreiche Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler gibt, die zwar schon viel erreicht haben, und trotzdem in dem Gefühl leben, im Hamsterrad zu laufen… Genauso ging es uns nämlich bevor wir uns entschieden, aus unserem “alten Leben” auszusteigen.

Doch gerade dann ist es häufig besonders schwer, loszulassen und Neues zu wagen…

Oder du bist angestellte Führungskraft und merkst so die “gläserne Decke” über dir: die gibst wirklich viel, wenn nicht alles für deine berufliche Karriere, allerdings heißt das noch lange nicht, dass du dadurch auch die Anerkennung und das Geld verdienst, das du dir wünschst.

Wir waren auf der Suche und wir haben Vieles kennengelernt, getestet, verfeinert und extrem gute Systeme herausgefiltert, die dir helfen, mehr Freiheit in dein Leben zu bringen. Genau diese Möglichkeiten stellen wir dir in unserem Podcast vor.

Klick jetzt HIER

Der ALLES entscheidende Schritt aus der Tretmühle ist aus unserer Sicht, sich SYSTEME zu schaffen, die passive Einkommensströme erzielen.

Genau diese SYSTEME möchten wir dir in unserem Podcast vorstellen und dir die erfolgreichen Unternehmer vorstellen, die heute moderne Marketingsysteme für sich arbeiten lassen, oder intelligent in Immobilien investieren wie z.B. Alex Fischer oder die als Investoren andere Wege gehen, die dir dein Bankberater niemals verraten wird, weil er selbst sie nicht mal kennt. Hier ist eine inspirierende Quelle der “Investmentpunk” Gerald Hörhan.

Er vertritt in seinen Büchern “Der stille Raub“- warum ihr schuftet und wir reich werden- die These, dass gerade die Mittelschicht besonders betroffen sein wird von der heutigen Online-Revolution.

Gerade die Mittelschicht blutet immer weiter aus, hält sich an “alte” Verhaltensmuster, “da es ja alle anderen auch so machen”: Viel Konsum auf Pump, die Vorstellung, dass man als Angestellter einen sicheren Job hat, das Häuschen im Grünen als “Kapitalanlage”, “Angst vor Aktien”  u.s.w. – alles fatale Fehler, die in die totale Abhängigkeit führen.

Im Freiheitspodcast möchten wir diese Irrtümer aufdecken und neue Wege aus diesen Abhängigkeiten aufzeigen.

Dabei zeigen wir auf, wie man passive Einkommensströme erzielt.

Dabei verstehen Viele den Begriff “passiv” falsch: es geht nicht darum, gar nichts mehr für seine Einkommensströme zu tun, sondern ZEIT und GELD zu entkoppeln.

Genau das gelingt den wenigsten Menschen erfolgreich: nicht immer nur Zeit gegen Geld zu tauschen.

Dieses Modell ist- egal wie hoch dein Stundensatz auch ist- immer von deiner Lebenszeit abhängig und damit sehr begrenzt.

Der Unternehmer und Investor lässt dagegen ein System für sich arbeiten, das ihn von seiner eigenen Arbeitskraft entkoppelt.

Einen sehr schönen Einstieg in diese Thematik bietet dir das Buch von Robert Kiyosaki: “Der Cashflow-Quadrant

95% der Menschen halten sich in den Quadranten A= Angestellter und S= Selbstständiger auf. Sie verfügen über 5% des Weltvermögens. 5% der Menschen halten sich in den Quadranten U=Unternehmer und I= Investor auf. Sie verfügen über 95% des Vermögens.

 

Zudem werden wir dir Fachleute in Interviews präsentieren, die auch steuerliche Optimierungsmodelle aufzeigen oder dir zeigen, dass es inzwischen viele Wege gibt, auch als “Digitaler Nomade” zu leben und von überall aus arbeiten zu können.

Es ist nie zu spät, seine Visionen zu verwirklichen!

Wir rufen dir zu: Glaub an dich und deinen Traum von Unabhängigkeit und Freiheit!!!

Viel zu viele Menschen lassen sich fremdbestimmt durch´s Leben treiben.

Wir haben nur dieses Leben- von dem wir sicher wissen…

Nutze es! Lebe deinen Traum! Starte heute!

Und zum Schluss wie immer: Nur durch Nichtstun wird es schlimmer! Mach.Dich.Frei. Wir helfen dir dabei.

Damit du keine wichtige Folge des Podcasts verpasst, trag dich einfach in unseren Newsletter  HIER ein.

Deine Susanne und Hartmut

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Follow

About the Author

Dr. Susanne Vornweg ist Unternehmerin, Autorin, Speaker, Podcaster des #Freiheitspodcasts "Mach.Dich.Frei." Expertin für ganzheitliche Präventionsmedizin und Midlifetuning. "Ich möchte dir hier Tipps geben, wie du dein Leben in allen Bereichen verbessern kannst: gesundheitlich, beruflich, in der Partnerschaft... Ganzheitliche Gesundheit entsteht nur in Balance der verschiedenen Lebensbereiche. Ich habe 20 Jahre in der Praxis Menschen begleitet und ihnen viele Tipps gegeben, was sie selbst für sich tun können. Ich möchte dir zeigen, wie du mehr Balance in dein Leben bekommst: mehr Zeit, mehr Geld, mehr Gesundheit." Mein Motto: "Erfolg in Balance" und "Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein!" Dr. Susanne Vornweg, geb. 1961, ist ZahnMedizinerin und kompetente Insiderin von präventiven, komplementären und alternativen medizinischen Verfahren. Nur durch eine gesunde, ausbalancierte Lebensführung kann man ganzheitliche Gesundheit und Lebensglück erreichen. Als Unternehmerin gibt sie in einem weltweiten Netzwerk von gesundheitsbewussten Menschen ihr Wissen weiter und zeigt, wie man mit einer sinnvollen Tätigkeit sowohl gesundheitliche als auch wirtschaftliche Prävention betreiben und dabei selbst einen gesunden Lebensstil pflegen kann. Es ist ihr dabei zur Lebensaufgabe geworden, Menschen in ihrem persönlichen Wachstum zu unterstützen und wichtige Lebensbereiche positiv zu verändern.

Leave a Reply

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: